Falschmeldungen wegen der Luftangriffe auf die syrische Metropole Aleppo

    Schon gewusst…?

      Falschmeldungen wegen der Luftangriffe auf die syrische Metropole Aleppo

      Rußland wird laut deutschen Medien/Politikern die Zerstörung Aleppos vorgeworfen, schuldig zu sein an Tote und ca. 50.000 flüchtende Syrier. Ich denke jeder hat noch im Hinterkopf was die USA eigentlich mit Europa vor hat.

      Der Sprecher des russischen Verteidigungsministeriums Igor Konaschenkow sagte:

      Kampfflugzeuge der US Air Force vom Typ A-10 Thunderbolt II haben am Mittwoch Luftangriffe auf die syrische Metropole Aleppo durchgeführt und dabei mindestens neun Einrichtungen zerstört. Am selben Tag beschuldigte das Pentagon Moskau der Bombardierung von zwei Krankenhäusern in Aleppo, obwohl es nachweislich an diesem Tag keine russischen Kampfeinsätze über der Stadt gab. In Westmedien werden die Zerstörungen in Aleppo nichtsdestotrotz der russischen Luftwaffe in die Schuhe geschoben.