Mehr als 295.000 Straftaten durch Merkels Fachkräfte

      Mehr als 295.000 Straftaten durch Merkels Fachkräfte

      Im vergangenen Jahr wurden 295.000 Straftaten durch Zuwanderer (alles Fachkräfte od. doch nur Sozialschmarotzer?) verzeichnet. 2015 hatte diese Zahl bei 209.000 gelegen. Allerdings sind dies Zahlen nach Angaben des BKA's, welche wahrscheinlich einer Zensur unterliegen, die Dunkelziffer liegt wohl noch viel höher.

      Die meisten Straftaten waren danach Vermögens- und Fälschungsdelikte (29 Prozent), Diebstahl (26 Prozent) und Rohheitsdelikte wie Körperverletzung (24 Prozent). In rund 450 Fällen wurden Zuwanderer verdächtigt, Straftaten gegen das Leben verübt zu haben. Darunter waren 66 vollendete Tötungsdelikte mit insgesamt 82 Opfern.

      Ich denke wir sollten uns alle bei unserem Regime bedanken, spätestens bei den nächsten Wahlen.

      Nur, die meisten sogenannten Deutschen ist das alles scheiß egal...............