PEGIDA am MONTAG 07.10.2019 um 18:30 Uhr auf dem NEUMARKT an der Frauenkirche in DRESDEN

    Schon gewusst…?

      PEGIDA am MONTAG 07.10.2019 um 18:30 Uhr auf dem NEUMARKT an der Frauenkirche in DRESDEN



      Zum 192. mal geht Europas größte aktive Bürgerbewegung PEGIDA am Montag Abend in Dresden auf die Straße.

      Die Widerstandspause von PEGIDA nach der Landtagswahl endet gerade, als die Wahlverlierer der NED* das Ende der Sondierung und damit eine wahrscheinliche Koalition unter der Beteiligung bedeutungsloser Kleinstparteien in Sachsen verkündet haben.

      Nur: wie sicher ist es, dass Kretschmer wieder vom Landtag als Ministerpräsident bestätigt wird?

      4 Wackelkandidaten aus der NED könnten einen MP Kretschmer verhindern, es bleibt also spannend, ob Kretschmer der gleiche Abgang wie 2005 Heide Simonis in Schleswig -Holstein blüht.

      Die PEGIDA Veranstaltung wird eingerahmt von der Volksliedertafel Dresden, die ab 17.30 Uhr einen Festakt zum Erntedank mit Gesang und Tanz präsentieren.

      Als Gastredner begrüssen wir unseren Freund und Patrioten Prof. Dr. Heiko Hessenkemper (MdB).

      Wir laden jeden Einzelnen herzlich ein, Gesicht für die Zukunft Deutschlandes, das Land unserer Kinder und Enkel zu zeigen. Die Präsenz auf der Straße ist wichtiger denn je!

      PEGIDA WIRKT UND ZUSAMMEN SIND WIR STARK!

      *NED: Neue Einheitspartei Deutschlands

      Wie gewohnt streamen wir in unserer Direktübertragung vom Neumarkt Dresden, verlinkt auf allen unseren Seiten oder bei:

      pi-news.net/