Zum 200. mal !!! geht Europas größte aktive Bürgerbewegung PEGIDA am Montag Abend in Dresden auf die Straße - Pegida Demo am 17.02.2020 in Dresden

      Zum 200. mal !!! geht Europas größte aktive Bürgerbewegung PEGIDA am Montag Abend in Dresden auf die Straße - Pegida Demo am 17.02.2020 in Dresden




      ... die Demokratie, das Grundgesetz und geltendes Wahlrecht wurden ausgehebelt, der Weg ist frei für eine höööööchstdemokratische Wahl des SED-Ministerpräsidenten durch SED-CDU unter FDJ-Erika in Zusammenarbeit mit der Mauermörder-Partei, mit pädophilen Ökofaschisten und Rest-Genossen!

      DEUTSCHLAND HAT SICH ABGESCHAFFT! Wahlen ändern nichts und es ist nach diesem Putsch wohl irgendwie Zeit für Artikel 20GG - nur traut sich keiner!

      Ja, wir haben diese Botschaft tatsächlich sehr gut verstanden!

      AufDieStrasse mit PEGIDA in Dresden am MONTAG 17.02.2020 um 18:30 Uhr auf dem NEUMARKT vor der Frauenkirche!


      Wenn der Minister nun nervös wird, hat er allen Grund dazu. Aber er hat das böse Spiel viel zu lange brav mitgespielt, um jetzt mit Phrasen, die nach den Ereignissen in Thüringen nur noch die Konjunktur von Kotzeimern ankurbeln können, etwas bewirken zu können. Denn seine Chefin hat ein für alle Mal klargestellt: Politik wird nicht im Parlament gemacht! Und die „Straße“ hat diese Botschaft sehr gut verstanden.

      Unterstützung könnt Ihr uns auf folgende Arten:

      pegida.shop
      lutzbachmann.de
      paypal.me/lutzbachmann
      oder per Überweisung an:
      Pegida Förderverein e.V
      IBAN: DE08 8505 0300 0225 7364 20
      Ostsächsische Sparkasse