ZDF Kinderfernsehen zu den Anschlag-Anschlägen in Paris

    Schon gewusst…?

      ZDF Kinderfernsehen zu den Anschlag-Anschlägen in Paris

      Zitat: ZDF-Kinderfernsehen

      “Heute hat Frankreich keine Kolonien mehr, aber viele Menschen aus den ehemaligen Kolonien sind nach Frankreich gezogen in der Hoffnung auf ein besseres Leben. Die meisten von ihnen leben dort heute in Armenvierteln an den Rändern der Großstädte. Sie sind oft arbeitslos und wissen nicht, was sie tun sollen, und das macht sie wütend. Als einzige Hoffnung bleibt ihnen oft nur ihre Religion, meist der Islam. Dazu kommt die Erinnerung an das, was die Franzosen früher in den Kolonien, also ihren Heimatländern Schreckliches gemacht haben. Bei manchen geht die Wut so weit, dass sie im Namen ihrer Religion gewalttätig werden. In keinem anderen Land schließen sich so viele der Terrorgruppe ‘Islamischer Staat’ an wie in Frankreich. Diese Gruppe bekämpft alle, die anders denken als sie, oft mit brutaler Gewalt und eben auch in Frankreich.”