Die konservative Wählervereinigung BÜRGER IN WUT (BIW)

    Schon gewusst…?

      Die konservative Wählervereinigung BÜRGER IN WUT (BIW)

      Die Gruppe BIW wurde am 12. Juni 2017 gegründet. Ihr gehören die Abgeordneten Jan Timke (Gruppenvorsitzender), Piet Leidreiter (stellv. Gruppenvorsitzender) und Klaus Remkes an. Sie stehen für eine pragmatische, sozial-konservative Politik, die sich an den Realitäten und nicht an Ideologien orientiert. Politische Schwerpunkte der Gruppe BIW sind die Innere Sicherheit, die Bremer Finanzen, die Ausländerpolitik, Schule und Bildung sowie die Stärkung der Demokratie im Land Bremen.

      Hier wird Klartext geschrieben: